Sonntag, 26. Juni 2011

Schock

Komme gerade aus dem Bad zurück. Ich dachte mir, heute stellste dich mal wieder auf die Waage und wiegst dich. Dass ich etwas zugenommen hatte, ok, das wusste ich. Aber doch soviel. Nö, so geht das nicht weiter. Also, ran an den Speck. Ich muss mal schauen, wie ich das am Besten bewerkstellige. Erst mal schauen, was ich so benötige. Ich werde mal berichten. Vielleicht hilft es ja weiter.
So, schönen Abend und einen guten Wochenanfang

eure Mauritza.

Freitag, 24. Juni 2011

Vorbereitung Schulanfang

Uns hat es dieses Jahr auch erfasst. Wir haben ein Vorschulkind. Zuerst stand die Frage im Raum, Zucker/Schul-tüte kaufen oder basteln. Beim Thema Basteln kommt die zweite Frage auf, Papierbasteln oder doch nähen. Nachdem ich nicht so gerne Papierbasteln mag, habe ich mich für die Variante Nähen entschieden. Doch mit welchem Motiv kann man ein kleines Mädchen glücklich machen. Bevor es los gehen soll, habe ich doch mal ein kleines Interview geführt. Da kristallisierte sich folgender Wunsch: Rosa Schultüte, mit einem Bild bestehend aus einer Prinzessin, einem Igel und einer Maus. Die lachende Sonne, der Himmel und das grüne Gras sollen nicht fehlen!!! Hä? O-ton meiner Tochter: Mama, du kannst doch so schön und gut nähen. Das schaffst du bestimmt.
Sagte sie und schlief friedlich ein. (sie war total müde)
Na gut. Jetzt bin ich erst mal im Netz, nach schönen Applikationen. Denn ne Sticki habe ich nicht und ich weiß nicht, ob ich ein Appli so schön hinbekomme. Aber, ich werde berichten.

Schönen Abend,
Eure mauritza

Dienstag, 21. Juni 2011

Lenifant










Heute ist mein Elefant für Leni fertig geworden. Dieser wird morgen hoffentlich ein kleines Mädchenherz glücklich machen. Gefüllt ist er aus einer Füllung aus einem I**a Kissen. Somit waschbar und hoffentlich kuschelig genug.

Danke fürs Anschauen,
Liebe Grüße Mauritza

Donnerstag, 16. Juni 2011

Motivtorte

Am WE sind wir auf Geburtstag von unserem Freund MaMü eingeladen. Auch sein Bruder hat Geburtstag. Der Wunsch war, einen Kuchen mitzubringen. Ist ja eigentlich kein Problem; ABER Wer die Wahl hat, hat die Qual. Dann habe ich mich dazu entschlossen, eine Motivtorte zu backen und noch zwei Thüringer Blechkuchen. Die Bilder zeig ich natürlich erst, wenn der Kuchen fertig ist. Hoffentlich schmeckt er.
Bis bald
Eure Mauritza




Edit: Kuchen war soweit ganz ok. Ist aber noch verbesserungswürdig. Es wäre wohl besser eine Schokosahnecreme angekommen. Naja, das nächste Mal. :)
Grundlage war ein Schokokuchen. Zweimal geteilt und die untere Schicht mit Vollmilchschoko-Canache gefüllt. Danach kam eine Mandarinen-Quark-Sahne-Creme drauf. (die war echt lecker). Auf den oberen Deckel habe ich noch etwas Canache verstrichen und auf die Torte habe ich dann ein MMF (Marshmallows Fondant) gelegt, den ich vorher mit Lebensmittelfarbe gefärbt habe.
Ein paar Blätter hergestellt und kleine Röschen als Deko. (der Frosch ist nicht selbst gemacht. Der war im Ü-Ei)