Mittwoch, 9. November 2011

Knuffelpferd is fertsch

Endlich, die Knöpfe sind getrocknet, angenäht und nun kann Pferdchen verpackt werden. Was die Beschenkte noch nicht weiß, ist, dass sie in den Ferien die Augen für Pferdi aus Fimo gebastelt hat. Naja, ich brauchte ne sinnvolle Beschäftigung für meine Maus und ihre Freundin und da viel mir ein, wir könnten doch mal Fimo Knöpfe machen. Hat echt Spaß gemacht. Habe zwar noch keine Erfahrungen damit gemacht, aber notfalls kann man immer noch schöne "echte" Knöpfe annähen.


















So, dann mal einen schönen Abend,

LG
Mauritza.

Yippie

Ich bin so happy. Durch Zufall bin ich heute in Erlangen an einen so schönen Laden vorbei geschlendert, der mein Herz hat richtig hoch schlagen lassen. Ich weiß ja nicht, wie es bei euch so ist und wo ihr eure Stoff kaufen könnt. Aber Geschäfte sind ja doch langsam Mangelware. Das meiste bestelle ich zwar auch im Internet, schöner ist es aber doch, die Stöffchen zu greifen. So bin ich dann eben auf pillowfino gestoßen. Die haben mal echt schöne Kinderstoffe. Auch für Erwachsene ist das ein oder andere Stöffchen dabei. Auch ein paar schöne Accessoire. Man kann auch hier schauen www.pillowfino.de. Ich war allerdings sehr sehr tapfer und habe mich heute zurück gehalten. Zwei Knöpfe sind es dann doch noch geworden. ABER: das nächste Mal.
Na gut. So, jetzt kann ich da mal mein Knuffelpferdchen fertig machen.

LG
Mauritza

Dienstag, 1. November 2011

HILFE

So, heute Abend wollte ich mal schnell das Geburtstagsgeschenk für die Freundin meiner Maus nähen. Denkste, mal mit schnell. Grrrrrr. Ist das nervig. Es soll ein Knuffelpferd werden. Die Stoffe sind ausgesucht, zugeschnitten und was dann??? Ja, fleißig zusammengenäht und auch noch vergessen die Ohren mit anzunähen. Nicht nur das, auch die Mähne und der Schwanz fehlen. Och menno. :(
Na gut. Da muss ich morgen wieder ran. Jetzt bin ich doch erwas müde und werde erst mal "Julie und Julia" zu Ende sehen. Lecker :)

Schönen Abend Euch allen,

LG

Mauritza