Freitag, 2. August 2013

Reisetasche

oder besser gesagt, ein Weekender.
Nach langem Suchen für eine geeignete Tasche für Junior, hatte ich mich dann doch dazu entschlossen, ihm eine zu nähen. Eigentlich gibt es ja schöne Tasche. Auch wäre  ich ja bereit gewesen, etwas dafür zu zahlen. Nur, warum sollte ich über 100 € für eine Tasche zahlen, die keinen Stoff sondern Plastik/Kunststoff verwendet? Nö, das kann ich auch.
Auch fand ich die Motive nicht gerade so schön für Jungs. Naja. Also, Schnittmuster erstellt und dann mal losgelegt. Wie lange ich letztendlich gebraucht habe, kann ich nicht sagen. Hatte ja auch nicht jeden Abend Lust, zu nähen.
Aber, es ist eine Tasche entstanden, in der genug Platz für ein sehr langes Wochenende ist. Auch als Badetasche oder auch für Spielsachen bestens geeignet.

LG Mauritza.

Tasche von hinten

Vorderansicht 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen