Sonntag, 12. März 2017

Im Dschungel mit Benny



Hach wie habe ich mich gefreut, dass ich das neue Buch von Rafael Eigner "Palmen und Phantomschmerz" vorab lesen darf. Es ist Band zwei, nach seinem tollen Buch "Kammerflimmern und Klabusterbeeren". Dazu hatte ich ja auch schon meine Rezi gepostet.
Nach den tollen Buchsnippets, die auf seiner FB-Seite zu lesen waren und den dazu passenden Songs, war mir klar, hier muss vorgesorgt werden. Wer sich selber ein Bild davon machen möchte, dem lege ich seine Buchseite Palmen und Phantomschmerz zu Herzen.
Auf jeden Fall, Vorbereitungen wurden getroffen, Taschentücher, Schoki waren noch die einfacheren Geschütze. Whisky steht auch bereit, falls der "Kindergartenkram" nicht ausreichen sollte. 

Tja, was soll ich sagen, die ersten Seite zu überstehen, bedürfen schon viel Überwindung. Es ist wie vermutet, sehr intensiv, emotional und wieder mit so tollen Wortgefechten gespickt, dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen möchte. Auch die tollen Beschreibungen der Gegend, in die uns Rafael dieses mal entführt, lässt mich beim Lesen das Meer hören, dabei sein, mich dem hingeben.
Daher, ich bin dann mal weg, auf nach Costa Rica. ....






Das Buch wird voraussichtlich am 21.03.2017 erscheinen und kann hier bei Amazon vorbestellt werden. 
Ich hoffe, ich habe Euer Interesse geweckt und wünsche allen viel Spaß beim Lesen,
Eure
Mauritza

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen